Google Shopping Feed ab jetzt wieder kostenlos

Letztes Jahr hat Google angekündigt, dass Produkte aus Datenfeeds, die in den USA in das Google Merchant Center hochgeladen wurden, kostenlos auf Google-Plattformen wie der Google-Suche und Google Bilder angezeigt werden können (weitere Informationen hier). Beispielsweise können Produkte in den USA in diesen neuen Rich-Suchergebnissen für Bekleidungsartikel erscheinen.

Heute hat Google bekannt geben, dass Google das Programm Google-Plattformen in allen Ländern verfügbar machen wird, in denen das Google Merchant Center genutzt werden kann. Wenn Sie also einen Produktfeed im Google Merchant Center eingereicht haben, erscheinen Produkte aus Ihrem Geschäft möglicherweise automatisch in unbezahlten Ergebnissen auf Google-Plattformen, sobald diese in Ihrem Land verfügbar sind.

Was das für Sie bedeutet

  • Wie Sie dafür sorgen, dass Ihre Produkte auf allen Google-Plattformen präsentiert werden können, erfahren Sie in diesen Best Practices (in englischer Sprache).
  • Um Google-Plattformen zu deaktivieren, können Sie Ihre Produktfeeds im Merchant Center aus der Zielanwendung „Google-Plattformen“ entfernen. Folgen Sie dazu dieser Anleitung.
  • Sie finden im Merchant Center entsprechende Berichtstools, sobald in Ihrem Land unbezahlte Ergebnisse auf Google-Plattformen verfügbar sind.

Wir unterstützen Sie gern bei der Einrichtung von Merchant Center und bei der Erstellung der Datenfeeds sowie der Integration mit Ihrem Onlineshop.

Mit unserer Erfahrung und Know-How in digitalen Technologien haben Sie einen zuverlässigen Partner für Ihr Unternehmen gewonnen.