rueckenfitchallenge.de

Videoportal Software für Online-Training

Online Videoportal für Training - Rücken Fit Challenge
Persönlicher Trainingsbereich mit geschütztem Login
Individueller Trainingsplan abhängig von den Ergebnissen eines Selbsttestes
Eingebundener Onlineshop zum Verkauf von Trainingskursen
Erweiterung um mehrere Sprachen im Shopsystem und im Trainingsbereich

Das Trainingsprogramm für Videoportal Software wurde von einem auf seinem Gebiet erfahrenem Trainer entwickelt und in der Praxis mehrfach erprobt. Das Programm und das begleitende selbst kontrollierte Training muss voll automatisiert angeboten werden. Dafür möchte der Trainer seine Kurse online auf eigener Trainingsplattform anbieten können. Der Verkauf von den Kursen sollte über den eigenen Onlineshop erfolgen. Die Nutzer sollten verschiedene Zahlungsmöglichkeiten angeboten bekommen, wie z.B. PayPal, Kreditkarte, Direktzahlung usw. In Zukunft möchte der Trainer seine Kurse in mehreren Sprachen anbieten können. Das war die Anforderung unseres Kunden an das Projekt.

Ausgangslage

Die RFC-Fitness GmbH wurde im Dezember 2015 von Ramin Waraghai und Niels Kretzschmar gegründet. Mit der Rücken Fit Challenge möchten die Gründer ein hocheffizientes Online-Rückentraining mit individualisierten Trainingsplänen anbieten.

Lösung

Das Team von ZentralWeb GmbH hat ein komplexes System bestehend aus einem Onlineshop auf Basis Magento und einer individuell programmierten Videoportal Software entwickelt. Zusätzlich wurde ein Warenwirtschaftssystem angebunden.

Vorgehen

Mit dem Onlineshop wurde der Verkauf von Online Videokursen ermöglicht. Die individuell entwickelte Software besteht aus einem administrativen Verwaltungsbereich und einem geschützten Kundenbereich.

Ergebnis

Im Dezember 2016 wurde das Training durch die Zentrale Prüfstelle Prävention zertifiziert, wodurch eine Kostenübernahme bis zu 100% seitens der Krankenkassen erfolgt.

Videoportal Software für Fitnesstraining der neuen Generation. Individuelle Trainingspläne abhängig von einem Selbsttest. Anerkennung von Krankenkassen durch Zertifizierung.

Für den Verkauf von den Kursen wurde ein Onlineshop auf der Basis von Magento-System entwickelt. Im Onlineshop besteht die Möglichkeit einen virtuellen Kurs zu erwerben. Für die Bezahlung der Kurse wurde ein Dienstleister im Bereich Payment angebunden. Die Wahl ist auf einen deutschen Anbieter “Unzer” gefallen. Der Paymentanbieter Unzer bietet zahlreiche Bezahlmöglichkeiten zu guten Konditionen an.

Für die Durchführung von Videotrainings wurde eine individuelle webbasierte Lösung entwickelt. Für das Hosting von Videodateien wurde ein externer Anbieter ausgewählt. Die Anbindung von dem Video Hosting erfolgte über eine Schnittstelle (API). Diese technische Kombination ermöglichte eine Kontrolle über die Fortschritte bei Videoaufrufen und Erfassung von Handlungen beim Videovorschau (Vorspülen, Überspringen usw.). Das Konzept sieht vor, dass die Videos erst dann als gezählt gelten, wenn das vollständige Video  angesehen wurde.

Die Nutzer haben zusätzlich die Möglichkeit ihren Trainingsplan zu pausieren, falls Sie am Training einige Tage nicht teilnehmen können. Damit die Trainings nicht vergessen werden, wurde eine Erinnerungsfunktion einprogrammiert und die Nutzer haben die Wahl, ihre Erinnerung per E-Mail oder als SMS zu bekommen.

Im Administrationsbereich können individuelle Trainingsprogramme aus den hochgeladenen Videos zusammengestellt werden. Zusätzlich werden die Reflexionsfragen angelegt und Statistiken ausgewertet. Die Anzahl der Trainingssequenzen bzw. Trainingswiederholungen kann ebenso im Backend flexibel angelegt werden.

Projektübersicht

Ein Video-Trainingsportal kombiniert mit einem Onlineshop auf Magento-Basis. In dem Onlineshop werden Online Trainingskurse angeboten. Nach dem Kauf des Kurses erwirbt der Nutzer einen Zugang zu dem Trainingsportal, wo er die Videos zu einem bestimmten Thema sich anschauen kann. Das online Trainingsportal bietet die Möglichkeit ein breites Spektrum an Trainings online anzubieten. Bei diesem Projekt wird das Portal für Online Fitness-Training eingesetzt.

Vor dem Beginn des Trainings wird dem Nutzer ein Selbsttest angeboten. Anhand dieses Tests werden individuelle Trainingspläne erstellt. Der Trainingsplan besteht aus mehreren Übungen, welche auch in unterschiedliche Gruppen aufgeteilt werden können, z. B. Aufwärm-Übungen, Hauptteil, Abwärm-Übungen oder Meditation, Hauptsitzung, Selbstreflexion.

Die Übungen bilden eine Sequenz, welche sich immer wieder wiederholen lässt. Die Anzahl der Sequenzen ist flexibel. Nach jeder Sequenz folgen Reflexionsfragen, um sicherzustellen, dass der vermittelte Stoff von dem Nutzer wahrgenommen wurde und in der Praxis umgesetzt werden kann. Zusätzlich zu den Reflexionsfragen können verschiedenste Materialien zum Download angeboten werden. Damit der Nutzer seinen Fortschritt besser kontrollieren kann, wird das Online Trainingsportal um eine App ergänzt. Die mobile Applikation gibt es für beide gängige Betriebssysteme – Android und iOS. Die App ist mit dem Trainingsplan verbunden und bietet zusätzliche Möglichkeiten zur Selbstkontrolle bzw. Selbstentwicklung an.

Projekt

Videoportal Software für Online-Training

Technologie

Magento, Symphony, PHP, JS, CSS, HTML5, API zum Videostreaming-Dienst

Besonderheiten

Verbindung zwischen Onlineshop und einer individuellen Videoportalsoftware. Anbindung an das Streamingdienst VIMEO. Verbindung mit einem Warenwirtschaftssystem.

Drei Fragen an die ZentralWeb GmbH

Was hat Ihnen an der Zusammenarbeit gefallen?

Eine individuelle und nicht standardisierte Herangehensweise an die Lösung des Problems.

Hat Ihnen während der Zusammenarbeit etwas gefehlt?

Die Kommunikation fand nicht immer zu unserer Zufriedenheit statt.

Würden Sie uns weiter empfehlen und warum?

Ich würde das Team von ZentralWeb GmbH aufgrund seiner Erfahrung empfehlen.

WIR FREUEN UNS AUF SIE!

STARTEN SIE IHR DIGITALES PROJEKT JETZT MIT UNS.

To use reCAPTCHA you must enter the API keys on the Quform settings page.